Direktvermarktung

Emder Angus-Beef: Premium-Weiderindfleisch aus Tierwohlhaltung

Wir betreiben auf gut 100 ha Dauergrünland im Petkumer Hammrich und Marienwehr ausschließlich extensive Weidewirtschaft mit Augenmerk auf nachhaltige Nutzung durch hohe Anforderungen an Naturschutz und Erhalt der Kulturlandschaft. Dabei arbeiten wir u.a. auch sehr eng mit der Stiftung Ökowerk Emden zusammen.

Unsere Mutterkuhhaltung ist geprägt vom art- und tiergerechten Umgang mit höchster Wertschätzung. Während Politik und Öffentlichkeit über Tierwohl endlos diskutieren, beraten und mutmaßen, gehen wir dieses Thema aktiv an und lassen unseren Tieren die bestmöglichen Bedingungen zuteilwerden - mit gegenseitigem Nutzen für Mensch, Tier und Natur.

Wir züchten ausschließlich reinrassige Herdbuchtiere in den Farbschlägen rot und schwarz. Die Abstammungen unseres Tierbestands sind über alle Elterngenerationen bis zum Ursprung der Rasse Angus in den 1950er Jahren dokumentiert, und garantieren die “Echtheit” unserer Rinder, denn nicht jedes rote oder schwarze Rind ist automatisch ein Angus. Im Sommer genießen unsere Tiere 24h Weidegang und im Winter den großzügigen Außenklima-Laufstall auf Stroh mit Heu- und Heulagefütterung aus eigener Herstellung. Genverändertes Futter oder spezielles Mastfutter kommt bei uns nicht zum Einsatz. Wir legen höchsten Wert auf natürliche und gesunde Aufzucht. Der Kontakt zwischen Mensch und Tier ist uns ebenso wichtig - unsere Tiere genießen quasi "Familienanschluss".

Neben hochwertigen Tieren zur Zucht liefern unsere Angusrinder ein Fleisch von besonders excellenter Qualität, welches durch seine extreme Zartheit, sehr feine Marmorierung und intensives Aroma einen unvergleichlichen Fleischgenuß garantiert.

Geschlachtet werden die meist 12 bis 16 Monate alten Absetzer nach einem kurzen, stresslosen Transport in einer hofnahen EU-Landschlachterei, wo das Fleisch bis zur optimalen Reife ca. 14 bis 28 Tage lang im klimatisierten Kühlhaus abhängt und anschließend fachgerecht zerlegt, portioniert und für die Abholung vorbereitet wird.

Unser Emder Angus-Beef bieten wir im Rahmen der Direktvermarktung in unterschiedlichen Mischpaketen an, die anteilig alle Teile vom Angusrind beinhalten (z.B. Bratenfleisch, Rouladen, verschiedene Steaks, Filet, Hack, Kochfleisch, Suppenknochen für Brühe). Unsere Haupt-Schlachttermine sind im Frühjahr und Herbst, bei entsprechender Nachfrage können wir auch zusätzliche Termine anbieten.

Möchten auch Sie verantwortungsvoll und bewusst, mit einem guten Gefühl erstklassiges Rindfleisch genießen?

Oder möchten Sie sich unseren Betrieb einfach mal anschauen?

Dann nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf:
Telefon Wiebke: (0170) 488 29 02

"Mit unserem Emder Angus-Beef setzen wir Maßstäbe in Sachen
Tierwohl, Qualität, Regionalität und Nachhaltigkeit!"

Herzlich Willkommen in einer neuen Epoche des Fleischs:

Unsere nächsten Fleischtermine:

  • 24. Juli 2020

  • 14. August 2020

Eine verbindliche Vorbestellungen ist
(wie immer) notwendig, wir freuen
uns auf Ihre Bestellungen!

Telefon: (0170) 488 29 02

Juni 2020
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930     
       

15:00 - 19:00 Direktvermarktung: Angus-Rindfleisch

Eine verbindliche Vorbestellung ist (wie immer) notwendig, wir freuen uns auf Ihre Bestellungen!

Unsere aktueller Flyer: